Glockenklang, Hoffnungsklang


Als Zeichen der Hoffnung erklingen ab sofort im ganzen Land jeden Abend um 19 Uhr für fünf Minuten die Kirchenglocken. Der Klang der Glocken ist ein Zeichen für unsere Verbundenheit in der Gemeinde. Und genauso ist es ein Zeichen unserer Verbundenheit mit Gott. Gerade jetzt.
Die Kerze in einem Fenster sagt uns: Du bist nicht allein mit deinem Gebet. Auf diese Weise halten wir zusammen und haben Gemeinschaft.