Alle Artikel von ths

Investition in Photovoltaik

Solaranlage

Das Presbyterium hat sich entschlossen, einen Teil unserer Rücklagen in Photovoltaik zu investieren.
Zum einen ist der Gewinn über einen Zeitraum von 20 Jahren höher, als wenn das Geld verzinst wird. Zum anderen möchte das Presbyterium so ein Zeichen setzen und die Gewinnung erneuerbarer Energien fördern. Die Photovoltaikanlage wurde auf dem Dach des Kindergartens installiert und speist seit Mitte Juni 2012 Strom ins Netz ein. Ein prima Nebeneffekt: Unser Kindergarten verbraucht jetzt (für uns) günstigen Solarstrom!