Taufe

Eine Taufe ist in normalerweise unseren Gemeindegottesdiensten jederzeit möglich.
Zur Zeit gilt das aber wegen der Corona-Epidemie nicht.
Es gelten besondere Bedingungen.
Am 5. Dezember sind Taufen in kleinen familiären Gruppen möglich.
Zwischen 10 und 17 Uhr kann stündlich eine Taufe in der Kirche stattfinden.
Wenden Sie sich an Pfarrerin Müller

Grundsätzliche Fragen beantwortet auch an unser Gemeindebüro.

Folgendes sollten Sie wissen:
Kinder können getauft werden, wenn mindestens ein Elternteil der ev. Kirche angehört.
Paten und Patinnen müssen einer christlichen Kirche angehören.

Falls Sie möchten, dass Ihr Kind erst getauft wird, wenn es schon älter bzw. jugendlich oder erwachsen ist, Sie aber trotzdem eine Segenshandlung wünschen, ist auch eine Kindersegnung möglich. Dazu können Sie näheres bei unserer Pfarrerin erfragen.

Erwachsene oder Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr können getauft werden, wenn vorher keine Mitgliedschaft in einer anderen Kirche bestand.

Hier finden Sie vielleicht einen Taufspruch für Ihr Kind: