Aktuelle Informationen aufgrund der Corona-Epidemie

Auch unsere Gemeinde stellt sich auf die Epidemie ein. Wir möchten keine Panik verbreiten, sondern verantwortungsbewusst mit der Situation umgehen und das Nötige tun, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen oder vielleicht zu verhindern. Der Schutz insbesondere älterer oder bereits geschwächter Menschen ist uns wichtig. Daher gelten ab sofort diese Maßnahmen:

• Gottesdienste
Der Gottesdienst zur Einführung des neuen Presbyteriums am Sonntag, 22. März, findet nicht statt. Die Gottesdienste am 29. März und am 5. April finden ebenfalls nicht statt. Auch die Gottesdienste an Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag und die Osternacht entfallen.

Wir werden aber jeweils zu den Gottesdienstzeiten die Glocken läuten und auch auf der Homepage an allen diesen Tagen Video-Gottesdienste auf der Homepage einstellen.

• Die Kinderbibelwoche in den Osterferien fällt aus.

• Veranstaltungen, Kreise, Treffen, Chorproben sind bis auf weiteres abgesagt. 

• Das Gemeindezentrum Fulerum ist bis auf weiteres geschlossen.

• Das Gemeindebüro ist ab Montag, 16. März, bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch bleibt das Büro erreichbar.

• Die Konfirmationen am 16. Und 17. Mai sind abgesagt. Die Konfirmation wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, der Termin wird noch bekannt gegeben.

• Der Konfi-Unterricht findet bis nach den Osterferien nicht statt.

• Gottesdienst im Marie-Juchacz-Haus findet im März und April nicht statt.

• Die Haarzopfer Kirche bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und auf Ihre Unterstützung! Wir beten für alle, die erkrankt sind und vertrauen sie Gott an. Ihnen, die Sie dies lesen, wünschen wir Gottes Segen und Beistand!